verein aktuell
tischtennis tennis frauengymnastik fussball jedermann


Jedermänner

Training
Volleyball / Beachv.
Gemeinsamer Ausklang
Trainingszeiten
Ansprechpartner
Schnupperabend
Freizeitaktivitäten
Wandern
Skifahren
Familienwandern
Arbeitseinsätze
Aktuelles


 

Herzlich willkommen bei den Jedermännern
des SSV Auenstein

jedermann

Die Abteilung Jedermänner wurde 1978 gegründet.

Seit dem Jahr 2007 treffen wir uns ein Mal die Woche in der Tiefenbachhalle zu sportlichen Aktivitäten. Verschiedene Arten von Gymnastik mit und ohne Geräten zum Warmmachen und dann Ballspiele stehen auf unserem zweistündigen Programm.

Hier sind keine Spezialisten gefragt. Figur, Gewicht und Alter spielen keine Rolle. Freude an der Bewegung, mal richtig schwitzen und das im Kreise gleichgesinnter ist die Motivation. Jeder bewegt sich im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit.
Dazu konnten wir eine qualifizierte Trainerin gewinnen.

Wir haben unser Training aufgeteilt:


Training

turnen

Unsere Trainerin absolviert mit uns ein einstündiges abwechslungsreiches Gymnastikprogramm, und wenn wir so richtig warm sind, dürfen wir Volleyball spielen.


Skigymnastik

Für die Winterzeit laden wir alle Skifahrerinnen und Skifahrer vom SSV zur Skigymnastik ein. Diese Einladung wird im Gemeindeblatt veröffentlicht und ist in unseren Terminen aufgeführt.

 

Volleyball & Beachvolleyball für Jedermänner

Volleyball wird bei uns als Spiel betrachtet. Der Spaß am gemeinschaftlichen Ballspiel steht im Vordergrund. Wir sind alle keine Profis und haben gerne auch Anfänger sowie Wiedereinsteiger unter uns.

übrigens, auch unsere Besten haben manchmal schlechte Tage .... dann sind sie zu schlagen

volleyball

Jedermännerweisheit Nr.1:
"Jeder Ball landet irgendwann auf dem Boden."

Jedermännerweisheit Nr.2:
"Gefallene Jedermänner werden wieder aufgestellt."

Da um 22:00 Uhr pünktlich das Licht in der Halle ausgeht, wenden wir uns dem gemütlichen Teil zu.

Beachvolleyball

Im Sommer und zur Ferienzeit verlagern wir unseren Bewegungsdrang auf die beiden Beachvolleyballfelder neben unserer Tiefenbachhalle. Außer den schnellen Bällen sind auch noch die "Auensteiner Schnaken" abzuwehren

beach

 

Gemeinsamer Ausklang

ausklang


Anschließend gleichen wir beim gemütlichen Beisammensein in unserem Vereinszimmer den Flüssigkeitsverlust mit einem isotonischen Getränk wieder aus.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

 

Trainingszeiten

Mittwoch 20:00 - 22:00 Uhr

 

Ansprechpartner

Christian Knödler (Abteilungsleiter)

Email Christian Knödler

 

Schnupperabend

Wer den Trainings- und Spielbetrieb ansehen möchte: Einfach vorbeikommen und bei unserem Abteilungsleiter melden.

 

Freizeitaktivitäten

Wandern

Einmal jährlich geht es mehrere Tage ins Wandern.

Startpunkt unserer Gipfelstürmer sind Selbstversorgerhütten in denen mit allen Regeln der Kunst gekocht wird. Manchmal gibt es auch "Häppchen".

wandern

Skifahren

>Der Bericht zur Ski-Ausfahrt - hier klicken<

Die letzten Skiausfahrten führten uns nach Warth-Gehren in das Selbstversorgerhaus in Tirol mit wenigen Zimmern und Bettenlager.

skifahren

In Fahrgemeinschaften werden Skier/Snowboards und Lebensmittel für die hungrigen Aktiven transportiert. Durch die günstige Unterbringung ermutigen wir heranwachsende SSV-Mitglieder zur Mitfahrt und riesigen Spaß im Schnee.

Das Skigebiet im Vorarlberg: Warth-Schroecken

Familienwandern

Von Zeit zu Zeit wird eine Familienwanderung organisiert.

famwandern

 

Arbeitseinsätze

Wir nehmen Verpflichtungen zu Arbeitseinsätzen gemeinsam wahr und entfalten ungeahnte Fertigkeiten z.B. in der Küche der Tiefenbachhalle zur Kinderweihnachtsfeier, beim Straßenfest oder der Dorfweihnacht.

einsatz

Ebenso unterstützen wir die SSV-Arbeitseinsätze zur Erhaltung unserer Finnenbahn und Befreiung der Beachvolleyball-Anlage von stechendem Unkraut.

Aktuelles

Siehe unter dem SSV-Auftritt: Aktuell


 



Ski-Ausfahrt

SSV Jedermänner und Musiker vom MV Auenstein
vom 06.-10.02.2013 in Warth

Viel Schnee auf den Pisten wünschten sich neunzehn Schi- und Snowboard-Fans als sie pünktlich am Mittwochmorgen, bzw. die Nachzügler am Donnerstag, nach Warth im Lechtal zu einer viertägigen Schiaus-fahrt aufbrachen. Der Wunsch nach Schnee sollte in Erfüllung gehen. Es schneite fast ununterbrochen. In den wenigen Sonnenstunden, die wir auch hatten, kamen vor allem die Tiefschneefahrer auf ihre Kosten. Es war einfach Klasse - bis zu den Hüften im Schnee. Am Mittwoch gegen 12 Uhr ging es bereits auf die Piste und die Wintersportler hatten bei leichtem Schneefall ihren Spaß. Zum Abschluss traf man sich wie immer in der Schirmbar zum Apresski, zur Happy Hour. Das wiederholte sich an den nächsten drei Tagen. Dieses Mal verwöhnte uns Bernd Büche kulinarisch mit verschiedenen Schmakerln. Am Samstag gab es noch einen unverschuldeten Unfall, dem das Fahrzeug von Reinhard zum Opfer fiel. Trotzdem konnten wir am Sonntagmorgen, nachdem die Fahrzeuge von 60cm Neuschnee befreit waren, bei schönem Wetter nach Hause fahren. Einige genossen den Tag noch bei strahlendem Sonnenschein auf den Pisten. Man kann sagen: Auf ein Neues im nächsten Jahr: Die Hütte in Warth ist gebucht vom 5.-9.2.2014 !!! hs

skifahren

skifahren

skifahren

skifahren

skifahren

skifahren

 

 



     
    Impressum